Anderson meets Kardashian

Jeder Körper ist unterschiedlich proportioniert. Und ich meine das vollkommen wertfrei. Will sagen, manche Frauen sind mit einer größeren Oberweite gesegnet, andere haben eher eine kurvige Rückansicht. Zufrieden sind vermutlich nur wenige Glückliche mit den Gegebenheiten. Bei MB haben wir beide Fraktionen vertreten. Wo ich eher zur Fraktion Alpenvorland mit eher nicht vorhandener Kurve im mittleren Bereich meines Körpers gehöre (abgesehen von der unerwünschten nach vorne versteht sich), kann der Bunsi sich über typisch weibliche Kurven freuen. Beides bringt so seine Vor- und Nachteile mit sich. Insbesondere beim Kleidungskauf, haben wir beide immer wieder unsere helle Freude an Teilen, die, wie mir scheint, doch eher für 12-jährige ohne jegliche Rundung erschaffen wurden. Weiterlesen