Die Guten ins Töpfchen…

Falls ihr am Wochenende noch einen Einfall für die kulinarische Front braucht – ich hätte da was:

Linsensalat

  • 175 g Linsen, trocken   
  • 2 TL Gemüsebrühe (Instantpulver)   
  • 1 TL Pflanzenöl   
  • 250 g Zucchini, in Scheiben   
  • 1 rote Zwiebel in Spalten   
  • 2 EL Balsamicoessig   
  • 20 Cocktailtomaten   
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln, in dünne Ringe geschnitten   
  • 1 Prise Jodsalz   
  • 1 Prise Pfeffer   
  • 4 TL Basilikum, gehackt  

Die Linsen in der Gemüsebrühe ca. 15-20 Minuten weich kochen, anschliessend abgiesen und mit klarem Wasser abspülen. In der Zwischenzeit Zucchini, Cocktailtomaten und Zwiebel in einer Pfanne oder auf dem Grill ca. 10 Minuten gar grillen. Zucchini und Zwiebel mit Balsamico vermengen und abkühlen lassen. Linsen und Lauchzwiebel zum Gemüse geben, würzen und mit dem Basilikum und den Cocktailtomaten garnieren.

Wir nehmen immer die grünen Linsen, dann wird es nussiger. Geht aber auch mit roten Linsen. Schmeckt super zum Grillabend und lässt sich auch am Tag vorher gut vorbereiten. Und selbstverständlich ist es punktefreundlich.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s