Ghosts from the Past

Vielleicht liegt es an meinem Alter, vielleicht liegt es auch am Alter der Anderen, und es würde mich auch nicht wundern wenn Rosswell etwas damit zu tun hätte,  aber meine Vergangenheit verfolgt mich immer wieder in die Gegenwart. Was sicherlich nicht zwingend etwas Schlechtes ist. Aber ich frage mich doch manchmal, ob die Erinnung in rosa sich über die Jahre hinweg so penetrant in den Vordergrund spielt, dass man sie einfach nicht mehr ignorieren kann. Oder wird man mit zunehmendem Alter einfach zunehmend unflexibler neuen Menschen gegenüber, dass man seinen sozialen Pool durch Verflossene wieder aufstocken muss? Hier hat es ja schon einmal funktioniert, warum also nicht nochmals? Oder ist es einfach ein Impuls, und man denkt sich gar nichts dabei? Vermutlich von allem ein bisschen. Nehmen wir zum Beispiel den Prinzen. Hier war ich der Ghost und er meine Past. 10 Jahre gab es keinen Kontakt und dann – frei nach Klaus Lage – hat es Zoom gemacht. In diesem Fall hatte ich den Überraschungsmoment auf meiner Seite, weil ich ja den Kontakt aufgenommen hatte. Im letzten halben Jahr allerdings, war ich nun schon bereits das zweite Mal diejenige, die es eiskalt erwischt hat. Ich bin über keines der beiden Male unglücklich – im Gegenteil – aber man fragt sich doch wer da noch so plötzlich sich wieder an einen erinnern könnte und wen man selbst vergessen hat und warum gerade zu diesem Zeitpunkt die Erinnerung kommt.

Mein erster Geist hätte nämlich keinen besseren Zeitpunkt finden können. Wer denkt auch dass während man im Brautgeschäft sitzt und darauf wartet sein Kleid anpassen zu lassen, sich die allererste Sandkasten-Liebe meldet. Damn you Facebook und ihr anderen sozialen Netzwerke. Wäre ich in einem Hollywood Film gewesen, wäre das sicherlich das Ende meiner Hochzeit geworden… Wie wir alle wissen, war es das natürlich nicht. Aber – der Teufel ist ein Eichhörnchen und man überlegt schon einen kurzen Moment über das Timing. Da es kein Hollywood Film ist und ich auch weder Reese Witherspoon noch Sandra Bullock, ist diese Unterhaltung nach ein paar Tagen auch sehr schnell wieder in der Versenkung der letzten 15 Jahre verschwunden. Manchmal gab es sicherlich auch einen Grund warum man keinen Kontakt mehr hatte.

Der „Geist“, der mich aber eigentlich zu diesem Beitrag veranlasst, ist ein weit wichtigerer, der vor mittlerweile ca. 6 Jahren mein Leben verlassen hatte und vor ein paar Wochen aus dem Nichts wiedergekehrt ist. An dieser Stelle sei gesagt: Meine Damen. Auch wenn man es immer wieder liest und sich denkt, das passiert mir NIE: Lasst keine Männer zwischen eure Freundschaften! Findet innere Größe oder Ignoranz oder was weiss ich, aber trennt euch nicht von einer Person, nur weil es ein Männer-Problem gibt. Genug Ratgeber-Tante. Jedenfalls sass ich vor ein paar Wochen vollkommen unbedarft mit dem Prinzen beim Abendessen, als mich ein „Hallo“ direkt ins Gesicht schlägt. Ich muss vermutlich nicht sagen, dass ich für den Rest des Abends zu keiner sinnvollen Unterhaltung mehr in der Lage war. Mittlerweile sind wir verabredet, mein Geist und ich. Ich werde morgen ins Auto steigen und 600km zu jemandem fahren, der vor einer ganzen Weile einer meiner engsten Vertrauten war und der sich vielleicht über diese Zeit um 180 Grad gedreht haben könnte. Ich finde man kann viel telefonieren und schreiben, wirklich sehen ob es wieder etwas wird, dafür muss man sich schon gegenüber stehen. Und das werde ich morgen abend. Und mir ist ehrlich gesagt so ein bisschen schlecht… Positiv schlecht. Wie vor einem ersten Date schlecht. (Und ja, ich habe mir auch schon überlegt was ich anziehen könnte…) Als ich das letzte Mal in dieser Situation war, war der Weg 200km zum Unbekannten und ich hatte mir geschworen, wenn er doof aussieht, drehe ich sofort um. Dieses Mal muss ich das glaube ich nicht. Hoffentlich. Es wird gut.

 

Ein Gedanke zu “Ghosts from the Past

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s