Elfephant eröffnet die Grillsaison

Das ist natürlich so ein wenig Quatsch, denn bei diesen Temperaturen habt ihr die hoffentlich schon lang eröffnet. Allerdings möchte ich gern so ein bisschen den Grillplan erweitern. Und zwar mit vegetarischen Schafskäse-Päckchen, die nicht nur gut  vorzubereiten sind sondern auch ultra lecker und gleichzeitig eine punktearme Alternative wenn es mal nicht unbedingt die Wurst oder ein Fleischlappen sein muss.

Und wer wird schon immer nur von Gemüsespiessen satt…

 

2 Lauchzwiebel
Cocktailtomaten
125gr Schafskäse oder Feta light
2 EL Ajvar oder Korfu Dip o.Ä.
Öl
Italienische Kräuter
Salz
Pfeffer
Alufolie

Lauchzwiebel in Ringe und Tomaten in Scheiben schneiden. Den Schafskäse in Scheiben schneiden. Wenns schneller gehen soll, kann er natürlich auch am Stück bleiben, ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass die Marinade besser durchzieht wenn er in Scheiben ist. Alufolie vorbereiten. Nehmt ruhig etwas mehr, wenn sie reisst läuft sonst alles raus. Dann ein EL Ajvar oder Korfu Dip in die Mitte der Alufolie und darauf zuerst Lauchzwiebel dann Tomaten udn Gewürze. Wenn ihr Ajvar nehmt, jetzt auch ein bissche  Öl dazu. Anschließend den Schafskäse auf das Gemüsebett und mit dem gleichen bedecken. Wenn alles drin ist, das Päckchen verschliessen und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Auf dem Grill braucht das Päckchen dann ca. 30 Minuten. Einfach immer ein bisschen testen ob der Käse schon weich wird. Je nachdem ob zusätzliches Öl oder nicht, kommt das Päckchen auf ca. 9PP.
wpid-grillen-veg

Wenn ihr noch einen kleinen Überblick über die Bepunktung von ’normalem‘ Grillgut braucht, gibt es hier eine kleine Übersicht. Falls ihr noch auf der Suche nach einem passenden Nachtisch seid, vielleicht hier.

Und was grillt ihr so wenns punktearm sein soll?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s