Americanos blue jeans and Chinos Coke Pepsi and Oreos

Good Morning America! Das kann ich seit gut einer Woche eigentlich täglich nach dem Aufstehen rufen, denn ich bin zu Gast in “America’s Finest City” – San Diego.

Während in Deutschland alle über das miese Maiwetter klagen schwitze ich mir hier täglich 3 Liter Wasser aus der Achsel. Ich vermute aber euer Mitleid wird sich in Grenzen halten. Ganz so schön habe ich es hier aber auch nicht, immerhin bin ich zum Arbeiten und nicht zum Faulenzen hier. Trotzdem habe ich es mir ein bisschen zur Aufgabe gemacht meinen zweiwöchigen Kalifornien Trip zumindest aus kulinarischer Sicht für euch festzuhalten. Anbei also eine bunte Collage aus Dingen, die mir entweder zwischen die Kiemen, oder unter die Augen gekommen sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s