Da kommen Früchte in die Tüte!

Es ist pink, es ist 100% Frucht und es ist überteuert – das sind im Grunde die wesentlichen Fakten zu den Fruit Sticks von N.A.! (Nature Addicts).

Typisch und sublimativ geschickt in der Quengelzone des Supermarktes platziert hatte ich mich schon früher gefragt, was mir die kleine Packung mit den bunten Früchten und dem geradezu herausfordernden Ausruf „NA!“ eigentlich sagen will. Einem glücklichen Umstand, bzw. einem extreeem langsamen Kunden vor mir habe ich es zu verdanken, dass ich mir besagtes Produkt nun doch einmal länger und aus der Nähe anschauen konnte (die eigene Schlange ist ja bekanntermaßen immer die langsamste). Dargereicht wurde das Produkt in gleich zwei Ausführungen, einmal die mit den verlockend pinken Himbeeren auf der Packung (und wer mich kennt dem wird hier schon klar sein, warum ich mich letztendlich für dieses Produkt entschieden habe) und eine ebensolche Packung in der crispige Apfelschnittchen mit irgendeiner Form von Cerealien angepriesen wurden.

Trotz 1,29 Euro im Edeckchen meines Vertrauens haben es die 40g in meinen Einkaufswagen geschafft.

Hier also die Basis Infos: Früchte

  • Optik: braune, dunkle Geleestäbe – wo bitte ist hier die leuchtende Himbeere von der Packung verschwunden??
  • Konsistenz: wie ein Fruchtgummi, wobei…mehr wie die Gele-Zucker-Eier zu Ostern
  • Geschmack: fruchtig süß, recht intensiv, Himbeere…naja
  • Besonderheiten: das Produkt enthält 2 1/2 Äpfel(!) und 20 g Himbeeren
  • Kalorien: 120 kcal pro Tüte Zucker/Fett: 27,7 g/0,2 g pro Tüte
  • Menge: 40 g pro Tüte

Geschmacklich sehr süß und an sich auch lecker, wenn auch nicht unbedingt extrem himbeerig sind die Gummifrüchte aus der Tüte sicherlich eine Alternative zu Gummibärchen. Manko, da die Sticks eine recht zähe Geleform haben bleiben sie leider gerne beim Kauen zwischen den Zähnen hängen…aber hey, so hat man auch für später noch was davon. In Flexpoints umgerechnet kommt man bei einer Tüte mit 40g auf 2 Punkte, was als kleiner Snack über einen langen Büroalltag verteilt sicherlich voll im Rahmen liegt – meine Empfehlung also, für die Büroschublade gedacht. Der Preis ist happig, wobei bei den verwendeten Naturprodukten sicherlich gerechtfertigt – Bio ist eben teuer.

Bunsi says: eingeschränkte Kaufempfehlung – ein „Probiererle“ ist es allemal wert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s