Fettes Bein, Glück allein!

IMG_20130314_080544117cm…das ist viel. Im Schnitt würde ich sagen, das ist ungefähr die Größe eines Kindes im kindergartenfähigen Alter. Ich trage also ein Kind – nicht unterm Herzen – sondern auf der Hüfte.

Das Maßband hat zu Tage gefördert, was uns eigentlich allen schon bewusst war, 117cm, das ist mein Hüftumfang. Ordentlich was zum festhalten… umso schöner wird es, wenn wir uns dann noch die restlichen Maße zu Gemüte führen. Allein ein Oberschenkel hat bei mir 60cm. Was sagt uns das? Mein Oberschenkel könnte ein Topmodel sein, wenn er meine Taille wäre. Leider ist die Welt kein Ponyhof und das, obwohl Hinterteil eher Ausmaße vom berühmten Brauereigaul!

Neuesten Erhebungen nach soll es ja aber möglich sein rund 2cm Umfang pro Woche zu verlieren…immerhin etwas, wenn man überlegt, dass Giesela mich seit 3 Tagen mit einer geradezu verachtenden Stagnation bestraft (vermutlich um mich demütig zu machen für all meine Eskapaden am Wochenende…aber Giesela hat ja auch keine Ahnung was das alles für ein psychischer Stress war, der ausschließlich mit Snickers Maximus bekämpft werden konnte).

So kommt es also, dass ich heute, an meinem letzten Tag im Büro meinen Kollegen dabei zusehen darf wie sie köstliche Cupcakes, von mir in liebevoller Kleinstarbeit zusammengestrickt, verzehren. Nebenbei, es ist hölle schwierig Cupcakes zu backen ohne auch nur einmal den Topf oder Löffel aus- bzw. abzulecken und selbst dann noch zu verzichten, wenn einem das Vanillafrosting vom Finger tropft weil man den Löffel abstreifen musste.

Einen erneuten Push allerdings hat heute das Abschiedsgeschenk meiner Kollegen hervorgerufen. Bezeichnend, dass die Bond Fotomontage die ich bekommen habe nicht Halle Berry im Bikini war, sondern mehr so Agent Bunsi in fetter Mission oder wie die Indianer mich nennen Die-deren-Doppelkinn-über-den-Kragen-presst.

Wir sehen also, eine Freude jagt die nächste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s